0821-6070510 Montag bis Freitag: 15:00 - 18:00 Uhr
Kostenloser Versand ab 100€ in DE
14 Tage Widerrufsrecht

Riess Email, Küchenmass 1l türkis

26,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Vorbestellbar: Lieferzeit bis zu 14 Tage

  • 14035
Riess Küchenmaß Fassungsvermögen: 1l Für alle Herdarten geeignet (Induktion, Gas, Elektro,... mehr
Produktbeschreibung "Riess Email, Küchenmass 1l türkis"

Riess Küchenmaß

Fassungsvermögen: 1l


Für alle Herdarten geeignet (Induktion, Gas, Elektro, Halogen, Ceran).

Die Vorteile von Emaille Kochgeschirr:

  • aromaneutral
  • bei allen Temperaturen einsetzbar
  • empfohlen bei Nickelallergie
  • spülmaschinenfest
  • für den Backofen geeignet, da keine Kunststoffteile oder Holz
  • leicht zu reinigen
  • schnitt- und kratzfeste Oberfläche
  • energiesparend durch gute Wärmeleitung
  • besonders langlebig
  • aus natürlichen Rohstoffen gefertigt und deshalb nachhaltig

Die Riess Emaillewaren bestehen zu 100% aus Stahl und Emaile.

 

Riess - truehomeware made in austria

Gesundes Kochen mit Emaille

Echte Emailtöpfe von RIESS sind weit über Österreichs Grenzen hinaus Kultobjekte. Sie wecken in uns sentimentale Erinnerungen an Großmutters Küche. Schluss damit!

Es gibt jetzt die moderne Neuauflage analog zu unserer Zeit: Klare Formen, ehrliches Material und starke Farben für ökologisch und nachhaltig orientierte Menschen.

Emaille ist nicht von gestern

Im Grunde ist Emaille nichts anderes als silikatisches Glas, welches bei 840°C auf Eisen aufgeschmolzen wird. Dieser Vorgang erzeugt eine perfekte, porenfreie und physiologisch völlig neutrale Oberfläche.

Unsere Nahrungsmittel bleiben unverfälscht und können ihren reinen Geschmack entfalten - daher der Name „Aromapots“. Ein Emailletopf ist nicht nur für NickelallergikerInnen erste Wahl.

Grüner wird´s nicht

In der Herstellung werden rein natürliche „Bodenschätze“ verwendet, wie Eisen, Quarz, Ton, Feldspat, Borax, Soda & Pottasche und Emaillegeschirr bleibt zu 100% recycelbar.

Damit kommt ein absoluter Vollwert-Topf auf den Tisch!

Emaillegeschirr bringt eine Reihe Vorteilen mit sich und hält bei sorgfältiger Nutzung ein Leben lang.

Emaille ist ein Material das in seinen Eigenschaften hoch aktuell ist.

 Vor dem ersten Gebrauch

1. Entfernen Sie eventuell vorhandene Aufkleber. Kleberrückstände mit Speiseöl entfernen.

2. Niemals ohne Inhalt erhitzen - der Boden könnte sich verformen.

3. Erhitztes Emailgeschirr nicht kalt abschrecken (es könnten Sprünge entstehen) - sondern erst abkühlen lassen.

4. Email ist extrem hart, ein Sturz auf einen Steinboden kann die Emailschicht jedoch beschädigen.

5. Lassen Sie kleine Kinder nie unbeaufsichtigt in der Nähe von Herd und heißem Kochgeschirr.

6. Alle emaillierte Griffe und Deckel sind im Kern aus Stahl und werden sowohl beim Kochen auf dem Herd als auch im Backrohr rasch heiß. Achtung Verbrennungsgefahr! Metallgriffe (z.B. aus Edelstahl) nehmen die Wärme des Topfe während dem Kochen nur langsam auf. Dauert der Kochvorgang aber sehr lange, so werden diese Griffe ebenfalls heiß. Deshalb sollen alle Griffe und Deckel sicherheitshalber mit einem trockenen Topflappen angefasst werden.

7. Vermeiden Sie das kräftige Abklopfen mit harten Metallküchenhelfern am Chromrand - kann zu Beschädigungen führen!

Tipps und Tricks

1. Pfanne mit wenig Fett erhitzen bis sich das Fettschlierenartig in der Pfanne bewegt. Bratgut in die Pfanne legen, kurz andrücken. Sobald eine knusprige Bräunung entstanden ist, löst sich das Bratgut von selbst vom Pfannenboden und kann ohne Rückstände gewendet werden.

2. Beim Backen und Braten bringt die einmalig gute Strahlungswärme der Formen die besten Ergebnisse. Die Wärme wird schnell und gleichmäßig bis in den Rand geleitet und lange gespeichert, reduzieren Sie deshalb rechtzeitig die Energiezufuhr.

3. Email-Backformen vor dem Befüllen innen mit Butter einstreichen und mit Brösel bestreuen. Nach dem Backen die warme Form stürzen und mit einem nassen Geschirrtuch abdecken. Nach kurzer Zeit löst sich das Backgut von selbst aus der Form.


Wichtige Pflegehinweise

Nach dem Kochen und Entleeren das noch warme Kochgeschirr mit Wasser auffüllen, nach kurzer Zeit lassen sich die eingeweichten Speisereste mühelos entfernen. Extrem festsitzende Speisereste oder angebrannte Speisen eventuell mit Wasser und Spülmittel aufkochen. Danach mit Spülmittel, Schwamm oder Bürste säubern.

Tipps zu Energiesparen:

Setzen Sie das Kochgeschirr grundsätzlich vor dem Einschalten der Kochplatte auf. Kochen Sie immer mit Deckel. Schalten Sie nach jedem Gebrauch die Kochzone sofort aus.

Wichtig: Entfernen Sie alle Folien und Aufkleber vom Kochgeschirr.

Herkunftsland: Österreich
Region: Ybbsitz
Weiterführende Links zu "Riess Email, Küchenmass 1l türkis"
Kundenbewertungen
Thomas G. 19.12.2016

Alles Top...

Alles Top

Alle 1 Bewertungen anzeigen

Kundenbewertung schreiben
Rezensionen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenrezensionen für "Riess Email, Küchenmass 1l türkis"
19.12.2016

Alles Top...

Alles Top

Rezension schreiben
Rezensionen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.